Feierst Du Deine Erfolge mit einem Freudentanz?

Seit 2017 veranstalte ich regelmäßig online Events, bei denen wir uns erst dem Vergnügen widmen und dann der Arbeit. Heißt: Wir starten mit einem Tanz in den Morgen.


Gerade durch die letzten Tanzevents in 2020 und 2021 wurde mir richtig deutlich, wie sehr wir als Gesellschaft die Freude nach Außen verlagert haben.


Zum Tanzen geht man z.B. auf ein Event - was momentan nicht möglich ist. Und wer nicht gerade in einem musikalischen Haushalt lebt, wird zuhause wenig bis gar nicht einfach mal so singen (Natürlich gibt es Ausnahmen. Bist Du eine? Schreibe mir!).


In anderen Ländern/Kulturen hingegen ist es ganz normal, zum Beispiel beim Kochen zu Tanzen. Es gibt dort keinen Grund, solche Formen der Freude irgendwohin outzusourcen. Sie sind in den Alltag integriert.


Bei allen Events, die ich bisher angeboten habe, gab es Momente, wie zum Beispiel den, dass eine Unternehmerin davon berichtete, wie bei ihrem Morgentanz die Familie spontan dazu kam und alle gemeinsam Frühstückstisch tanzten. Sie alle hatten einen wundervollen, beschwingten Start in den Tag. Das ist so schön!


Was hast Du nach Außen ausgelagert, wofür unsere aktuellen Umstände Dir nun Gelegenheit geben, dies nach Hause zu holen und wieder in Deinen Alltag zu integrieren?


Tanz und singe die Freude nach Hause! Du kannst Dich ja nicht mal blamieren, da keiner zuschaut. ;-)


Und vor allem: Widme Deinen großen und kleinen Erfolgen einen Freudentanz. Du wirst sehen, das wirkt wahre Wunder. ;-)


Ich wünsche Dir eine beschwingte Woche!


Asja Schrödl

Hi,
ich bin Asja.

Ich teile hier mit Dir News, Updates und vor allem Impulse sowie Denkanstöße, wie Freude Dein Leben auf allen Ebenen bereichern kann, vor allem in Deinem beruflichen Wirken.  

Post Archive 

Tags

Hier eintragen und regelmäßige Updates empfangen

as(at)frischer-wind(dot)net

Neue Straße 21

31275 Lehrte

  • youtube-kanal Asja
  • LinkedIn-Profil Asja
  • Facebook-Profil Asja

© 2004 - 2021 ASJA SCHRÖDL